Debunking Terrorism Threats

Das Entlarven von Mythen rund um Terrororganisationen ist das Thema der dritten Woche. Mit „Das Schwarze Orchester“ von Fabrizio Calvi und „The Power of Nightmares“ von Adam Curtis sind hochbrisante Dokumentarfilme zu den Themen „GLADIO und die CIA in Italien in den 60er und 70er Jahren“, sowie dem Mythos „Al Qaida“. Nur wenig ist über die geheimdienstlichen Hintergründe von GLADIO bisher bekannt. Der Film "Das Schwarze Orchester" beleuchtet Ziele und Hintergründe der Verschwörung, die eben nicht nur Vergangenheit ist. Nach eingehenden Recherchen ist Adam Curtis (BBC) zu dem Schluss gekommen, dass Al Qaida ein Mythos sei, ein Schauermärchen, das aus sich selbst heraus immer wieder neu entwickelt werde.

 

>> Montag, 9.10., 20 Uhr

L‘ Orchestre Noir“, Fabrizio Calvi, F/ 1998, 2x60min

Lecture: Fabrizio Calvi

 

>> Dienstag, 10.10., 20 Uhr

The Power of Nightmares“, Adam Curtis, UK/ 2005, 3x60min